22,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand


Wie schmeckt Orangensaft, der aus Konzentrat hergestellt wird?

Ein großer Teil der Personen, die sich für unsere Säfte interessieren und diese erstmalig kaufen möchten, sind zunächst etwas verunsichert. Ganz oft stellt sich ihnen die Frage, wie ein Saft schmeckt, der aus Konzentrat hergestellt wird. Manchmal bestehen sogar Zweifel, er könnte geschmacklich nicht an einen Saft heranreichen, der aus der Flasche kommt.

Dabei sind Zweifel dieser Art vollkommen unberechtigt, denn einen wirklich ausgeprägten Unterschied im Geschmack gibt es nicht. Letztlich machen die Safthersteller nichts anderes als unsere Kunden: Sie vermischen Saftkonzentrat mit Wasser. Der Unterschied besteht letztlich nur darin, dass die Hersteller ihre Säfte dann noch in Flaschen abfüllen und an den Handel ausliefern. Weil die Saftherstellung nach demselben Prinzip erfolgt, gibt es keine ausgeprägten Geschmacksunterschiede.

Kleinere Unterschiede beim Geschmack gibt es hingegen sehr wohl. Kein Orangensaft schmeckt gleich, jede Marke hat ihren eigenen Geschmack. Die Orangen, die für unsere Saftkonzentrat verarbeitet werden, stammen aus Südamerika und gelten als sehr geschmacksintensiv. Wer einen fruchtigen und zugleich spritzigen Orangensaft sucht, trifft mit unseren Konzentraten die richtige Wahl.

Es sei noch angemerkt, dass auch die Menge des Wassers einen Einfluss auf den Geschmack nimmt. Je mehr Wasser beim Vermischen verwendet wird, desto milder ist das spätere Ergebnis. Außerdem kann Wasser (gilt sowohl für Leitungswasser als auch für stilles Wasser aus der Flasche) einen gewissen Eigengeschmack haben, der sich auf den Geschmack des Safts geringfügig auswirkt.