Monthly Archives: Januar 2007

Joghurt mit Apfelsaftkonzentrat, ohne Zucker

Heute habe ich einmal ausprobiert, ob man sein Frühstücksjoghurt nicht einfach, statt mit Honig oder Zucker, mit Apfelsaftkonzentrat süssen kann. Es geht! Mir schmeckt am besten: Haferflocken, eine geschälte und kleingeschnittene Orange, dazu ein paar Rosinen, Joghurt, dazu Apfelsaftkonzentrat – fertig. So kann der Tag beginnen!

Ökotest: Preissteigerungen bei Lebensmitteln im Jahr 2006

Nach einem Bericht von Ökotest vom 18.1.2007 wurden im Jahr 2006 insbesondere Säfte teurer. "Allein Oragen- und Apfelsaft verteuerten sich um 7,3 bzw. 5,1 Prozent", berichtet die Organisation auf Ökotest.de . Wir mussten zwar die Mehrwersteuererhöhung zum Jahreswechsel auf unsere Preise aufschlagen, freuen uns aber, dass wir ansonsten keine Preiserhöhungen für unser RatioDrink Apfelsaftkonzentrat machen […]

In eigener Sache: DANKE für die Verlinkung!

Als RatioDrink im August gestartet ist, haben gleich einige Blogs über uns berichtet und auch entsprechend verlinkt – vielen Dank!!! Nach ein paar aufregenden Monaten in der Beta-Beta-Phase sind wir nun in der Beta-Phase und möchten für diese Links DANKE sagen! Nun sind wir soweit, dass wir uns in die Öffentlichkeit trauen können! 😉 Besonders […]

Rezepttip: Apfeltee – gesuesst mit Apfelsaftkonzentrat

Von einer Kundin haben wir heute einen guten Tip bekommen: Süssen Sie doch einfach Ihren Schwarztee, Pfefferminztee oder Früchtetee mal mit Apfelsaftkonzentrat! Dies gibt dem Tee eine besondere Note und ist gesund…

Obstsalat mit Apfelsaftkonzentrat

Gerade in der kalten Jahreszeit sollte man sich ausreichend mit Vitaminen versorgen! Zutaten für 2 Personen: 2 Orangen 1 Banane 1 Kiwi 1 Apfel gemahlene Haselnüsse 1 EL RatioDrink Apfelsaftkonzentrat Das Obst schälen und in Würfel schneiden. Bei einem Obstsalat sollte man Zitrusfrüchte immer zuerst in den Obstsalat geben, da durch die Säure die geschälten […]

Rezepttip: Leckere Salatsauce mit Apfelsaftkonzentrat

Meine lieblings-Salatsauce für einen grünen Salat: Zutaten: 50 ml Aceto Bianco 150 ml Rapskern-Öl 1 Teelöffel Senf 1 Knoblauchzehe  1 Teelöffel Apfelsaftkonzentrat Pfeffer, Salz, Kräutersalz, Kräutermischung  Zubereitung: Aceto Bianco, Rapskern-Öl und Senf in die Salatschüssel geben. Mit einem Schneebesen oder einer Gabel gut verrühren. Knoblauchzehe pressen und hinzugeben. Apfelsaftkonzentrat hinzugeben und nochmal rühren. Kräuter hinzugeben […]

Rezepttip: Gelee aus RatioDrink Apfelsaftkonzentrat

Zutaten: 100 ml Apfelsaftkonzentrat 400 ml Wasser 500 gr. Gelierzucker 1:1 Rohrzucker  Zubereitung: Apfelsaftkonzentrat mit Wasser mischen, Gelierzucker hinzugeben und verrühren. Danach die Flüssigkeit aufkochen, bis eine homogene Mischung entstanden ist. Am besten eignet sich ein Kuchenblech mit einem Rand, auf das die heisse Geleemasse gegossen wird. Anschliessend kühlt das Gelee über Nacht ab. Es […]

Rezepttip: Apfelkuchen mit Apfelsaftkonzentrat ohne Zucker

Wir freuen uns, Ihnen heute ein Rezept für einen Apfelkuchen vorzustellen, den Sie völlig ohne Zucker backen können. Die Süsse erhält der Kuchen durch den natürlichen Fruchtzucker aus dem RatioDrink-Apfelsaftkonzentrat. Eine weitere Besonderheit unseres Rezeptes: Die Butter haben wir durch Rapskernöl ersetzt, damit ist der Kuchen sehr Cholesterinarm . Hier das Rezept, das wir natürlich […]

Mehrwertsteuererhöhung für Fruchtsaft und Fruchtsaftkonzentrate

In den letzten Tagen erreichte uns eine Vielzahl von Kundenanfragen zum Thema Mehrwertsteuererhöhung. Warum wir denn die Preise für Apfelsaftkonzentrat angepasst haben? Leider sind Fruchtsäfte und damit auch das Apfelsaftkonzentrat vom Gesetzgeber mit der vollen Mehrwertsteuer besteuert. Dies wird im Umsatzsteuergesetz in der Tabelle der Nahrungsmittel mit ermäßigten Steuersatz geregelt. Im Internet ist diese Tabelle […]

Rezepttip: Pfefferminz-Apfel-Gelee mit Apfelsaftkonzentrat

Zutaten: 150 ml RatioDink Apfelsaftkonzentrat 300 ml Wasser 200 gr Gelierzucker 3:1 Saft von einer halben Zitrone Ca. 15 Pfeffermizblätter (frisch oder getrocknet) Zubereitung: Apfel- und Zitronensaft, Wasser und Pfefferminzblätter mit Gelierzucker in einem Kochtopf gut verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Das ganze unter ständigem Rühren 5 Minuten sprudelnd kochen. Sofort randvoll in […]